Zitronen-Spaghetti à la Tazio

12. Juni 2018

Zitronenfisch aus dem Ofen

25. Juni 2018

Holunder-Zitronenkuchen

18. Juni 2018
Zitronen-Spaghetti
Zitronenfisch aus dem Ofen
Holunder-Zitronenkuchen

Holunder-Zitronenkuchen

Auch wenn wir ein wenig schwitzen wird im Sommer munter gebacken, denn eine längere Phase ohne süße Leckereien können wir uns einfach nicht vorstellen! Um die aktuelle Holunder-Saison auf keinen Fall ungenützt vorbeiziehen zu lassen und zur Feier unseres 10-jährigen Jubiläums  haben wir heute ein super schnelles und einfaches Rezept zu einem Holunder-Zitronenkuchen verfeinert mit NOAN Lemon für euch.

Wer also noch ein leichtes, frisches Dessert für den nächsten Grillabend sucht oder schlichtweg gerne ein bisschen naschen möchte ist hier genau richtig!

Du brauchst:

Für den Teig:

  • 250g Mehl
  • 200g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 100ml Wasser 50ml Hollersirup
  • 60ml NOAN Classic
  • 70ml NOAN Lemon
  • 1 PK Backpulver
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz

Für die Glasur:

  • 1 Zitrone Saft
  • 3 EL Hollersirup
  • Staubzucker

 

So wird’s gemacht:

Die Eier trennen und das Eiklar steif schlagen. Dotter, Zucker, Wasser, Öl und Sirup schaumig schlagen und Mehl, Backpulver,  das Mark der ausgeschabten Vanilleschote und Salz einrühren. Nun vorsichtig den Eischnee unterheben, sodass ein glatter Teig entsteht. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C, 25 Minuten bei Umluft backen und mittels Stäbchenprobe testen ob der Kuchen komplett durch ist.

Für die Glasur den Zitronensaft und den Sirup mischen und nach und nach so viel gesiebten Staubzucker einmischen, bis eine sehr dickflüssige aber noch gießbare Masse entsteht. Über den ausgekühlten Kuchen gießen und aushärten lassen.

 

NOAN wünscht Guten Appetit!

Foto © Cornelia Seirer

Child FoundationABOUT NOAN: Noan produziert ertklassige Bio-Olivenöle, Essige und Macadamias und spendet seinen gesamten Gewinn an Bildungsprojekte für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Mehr dazu findest du hier. Mit jedem Kauf unterstützt du unser soziales Unternehmenskonzept – ganz nach dem Motto: Genießen und Gutes tun! Hier gehts zum Shop.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Kommentare