Easy Lunch #5 – Pulled Pilz Sandwich

11. Juni 2019

NOAN Frühsrückt #2 – Shakshouka à la NOAN

24. Juni 2019

NOAN Frühstückt #1 – Nussschmarrn mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

17. Juni 2019
Pulled Pilz Sandwich angerichtet mit Joghurt und Hummus auf einer Marmorplatte
Shakshuka angerichtet mit Kräuter-Toast
Nussschnarrn mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott angerichtet in rustikaler Pfanne
Frühstück, so sagt man, ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Und weil es – neben dem Mittag- und Abendessen, sowie einer angemessenen Anzahl an Snacks und dem ein oder anderen Eis – unsere Lieblings-Mahlzeit ist, starten wir heute ein kleines aber feines Frühstücks-Special. Ob herzhaft oder süß, wir haben auf jeden Fall etwas für dich im Programm und beginnen aus gegebenem Anlass mit einem köstlichen Nussschmarrn mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott.
Ob beim Sonntags-Brunch mit Freund*innen oder als gemütliches Frühstück im Bett, diese süße Leckerei lässt wohl alle Naschkatzen-Herzen höherschlagen und verleiht bereits beim ersten Bissen das Gefühl von Luxus im eigenen Zuhause.  
 
Du brauchst
 
Für den Nussschmarrn
 
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 65 g Roggenmehl
  • 2 El gemahlene Mandeln
  • 1 El gehackte Pistazien
  • 1 El Kokosblütenzucker
  • 1 El Erdnussbutter
  • 120 ml Milch
  • Zitronenzesten von einer Zitrone
  • 2-3 El NOAN Lemon

 

  Für das Kompott
 
  • ½ Tasse Erdbeeren
  • 3-4 Stangen Rhabarber
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 El Kokosblütenzucker
  • 1/8 – ¼ L Wasser (je nach Flüssigkeitsgehalt der Erdbeeren)

 

So geht’s
 
Zunächst den Backofen auf 180°C vorheizen und eine ofenfeste Form mit NOAN Lemon gut einölen. Das Ei trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Die restlichen Zutaten mit dem Eigelb glatt rühren und im Anschluss den Eischnee vorsichtig unterheben. Nun in die vorbereitete Form gießen und auf mittlerer Schiene, etwa 15 Minuten lang backen.
Währenddessen die Erdbeeren und den Rhabarber in mundgerechte Stücke schneiden und mit Wasser, Zucker und Zitronen-Abrieb so lange auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Wir mögen es am liebsten noch etwas bissfest, deshalb waren in unserem Fall zwei bis drei Minuten genug. Zu guter Letzt den Nussschmarrn aus dem Ofen holen, mit zwei Gabeln zerzupfen und auf einem Teller mit dem Kompott anrichten. Eventuell noch mit ein paar Pistazien oder Minze-Blättchen dekorieren und sofort genießen.
 
NOAN wünscht guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!
 

  Fotos © Cornelia Seirer

Child Foundation

ABOUT NOAN: NOAN produziert erstklassige Bio-Olivenöle, Essige und Macadamias und spendet seinen gesamten Gewinn an Bildungsprojekte für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Mehr dazu findest du hier. Mit jedem Kauf unterstützt du unser soziales Unternehmenskonzept – ganz nach dem Motto: Genießen und Gutes tun! Hier gehts zum Shop.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Kommentare