NOAN Frühstückt #3 – Bananen-Pancakes mit Macadamias und Kokos-Krokant

5. Juli 2019

NOAN Grill-Special #1 – Marinierte Sardinen vom Grill

19. Juli 2019

NOAN Frühstückt #4 – Spirulina-Smoothie-Bowl mit Granola und essbaren Blüten

9. Juli 2019
Pancakes mit Blaubeeren angerichtet auf vintage Geschirr
Marinierte Sardinen auf Holzspießchen vor dem Grillen
Smoothie Bowl angerichtet mit Blaubeeren und Granola

Wer sich in der Food-Blogger*innen-Szene tummelt, oder auf Instagram den einen oder andern Post zu leckeren Gerichten ansieht, kennt sie bestimmt und so darf sie auch im NOAN Frühstücks-Special nicht fehlen: die Smoothie-Bowl! Der gesunde Food Trend ist nicht nur ein echter Hingucker, sondern bietet mit reichlich Obst, Körnern und Nüssen allerhand Nährstoffe und lässt sich mit fantasievollen Toppings und Zutaten ganz dem persönlichen Geschmack anpassen.

Gerade jetzt im Sommer sind die kühlen Bolws morgens eine wahre Offenbarung und ermöglichen uns einen leichten und beschwingten Start in den Tag. Besonders gesund und interessant werden die hübschen, bunten Bowls mit zusätzlichen Mikronährstoffen aus Maca, Chlorella oder anderen Superfoods. Wir haben uns für die grüne Super-Alge Sprulina entschieden und das Ergebnis ist ein wahr gewordener, grüner Traum!

Du brauchst (für 2 Portionen)

Für die Basis

  • 2 gefrorene Bananen
  • 1 gefrorene Mango in Würfeln
  • 200 ml Mandelmilch
  • 1 El Mandelmus
  • 2 Handvoll frischem Babyspinat
  • 2 Tl Spirulinapulver

Für das Topping

  • 2 El Mandeln (grob gehackt)
  • 2 El NOAN Macadamias (grob gehackt)
  • 1 El Kokos-Chips
  • 1 El gefriergetrocknete Himbeeren
  • 2 El Ahornsirup
  • 1 Handvoll Blaubeeren
  • Einige essbare Blüten (wir haben Hornveilchen genommen)

So geht’s

Die Mandeln und die Macadamias mit dem Ahornsirup vermengen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech bei 150°C 5-7 Minuten lang knusprig backen. Nach 3 Minuten einmal umrühren, damit alles gleichmäßig goldbraun wird.

In der Zwischenzeit die gefrorenen Früchte zusammen mit der Mandelmilch, dem Mandelmus und dem Spirulinapulver in einen Mixer geben und glatt pürieren. Am besten eignet sich hier ein Hochleistungs-Mixer, doch auch mit einem nicht ganz so starken Gerät oder einem Pürierstab lässt sich die Bowl zubereiten. In diesem Fall sollten jedoch die Früchte bereits ein wenig angetaut sein.

Wenn die Nüsse schön knusprig und karamellisiert sind, diese aus dem Ofen holen und mit den Kokosflocken und den Himbeeren vermengen. Anschließend die Basis für das Topping in 2 Schüsseln füllen und mit Granola, Blaubeeren und den essbaren Blüten garnieren. Am besten ist die Bowl im noch halb gefrorenen Zustand. So gibt sie uns beinahe das Gefühl zum Frühstück ein Eis zu verputzen und da sagen wir definitiv nicht nein 😊

 

NOAN wünscht guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!

 

Fotos © Cornelia Seirer

Child Foundation

ABOUT NOAN: NOAN produziert erstklassige Bio-Olivenöle, Essige und Macadamias und spendet seinen gesamten Gewinn an Bildungsprojekte für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Mehr dazu findest du hier. Mit jedem Kauf unterstützt du unser soziales Unternehmenskonzept – ganz nach dem Motto: Genießen und Gutes tun! Hier gehts zum Shop.

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Kommentare