NOAN Grillspecial #2 – Zucchini-Nudeln mit Basilikum-Pesto

26. Juli 2019

NOAN Grill-Special #4 – Gegrillte Pfirsiche mit Vanilleeis und Macadamia-Krokant

6. August 2019

NOAN Grill-Special #3 – Gegrillte Garnelen auf Fruchtsalat

30. Juli 2019
Zucchini-Spaghetti angerichtet mit Tomaten und Nüssen auf einem Teller
Gegrillte Pfirsiche mit eis und Macadamia-Krokant auf einem Teller angerichtet
Gegrillte Garnelen angerichtet auf Fruchtsalat

Uns hat dieses Jahr das mediterrane Meeres-Fieber gepackt. Deshalb haben wir heute ein weiteres Fisch- bzw. Meeresfrüchte-Rezept für euch. Diesmal dürfen leckere süß-saure Garnelen-Spieße auf den Grill. Zusammen mit all unseren Lieblingsfrüchten ergeben sie ein wunderbar leichtes Essen mit exotischem Touch und beeindrucken garantiert alle Gäste auf dem nächsten Grillfest!

Als Beilage empfiehlt sich krosses Weißbrot oder Folienkartoffeln aus der Grill-Glut.

Du brauchst (für 4 Personen)

  • 12 große Garnelen (3 pro Spieß)
  • 1 kleine, frische Ananas
  • 1 Mango
  • 1 rosa Grapefruit
  • (Evtl. andere Früchte nach Wahl)
  • 1 Handvoll Minze
  • 1 Päckchen NOAN Macadamias
  • 1 Zitrone
  • NOAN Lemon
  • 2 TL Honig
  • 1 frische Chilischote
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken
  • 4 Holzspießchen

So geht’s

Zunächst die Garnelen waschen und in einer Schüssel mit NOAN Lemon, dem Honig, dem gehackten Knoblauch, Salz und Pfeffer marinieren und beiseite stellen. Die Früchte schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Anschließend in einer großen Schüssel mit vier bis fünf EL NOAN Lemon, der Zeste der Zitronenschale, Salz, Pfeffer und 3 EL Zitronensaft marinieren und zum Durchziehen in den Kühlschrank stellen. Wer es gerne recht scharf mag, gibt direkt ein paar Chili-Ringe dazu, ansonsten können diese auch erst am Ende als Deko darüber gestreut werden. Während die Früchte marinieren, jeweils 3 Garnelen auf einen Spieß stecken und auf den Grill legen, wenn dieser noch recht heiß ist.

Die NOAN Macadamias unter die Früchte mischen und auf Tellern anrichten. Jeweils einen Garnelen-Spieß darauf drapieren und mit Minzblättern garnieren. Ein leichtes Glas Rosé macht sich dazu hervorragend! Wer es jedoch lieber antialkoholisch mag, macht einfach etwas von der Minze in Sprudelwasser und genießt eine es als spritzige Erfrischung.

NOAN wünscht guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!

 

Fotos © Cornelia Seirer

Child Foundation

ABOUT NOAN: NOAN produziert erstklassige Bio-Olivenöle, Essige und Macadamias und spendet seinen gesamten Gewinn an Bildungsprojekte für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Mehr dazu findest du hier. Mit jedem Kauf unterstützt du unser soziales Unternehmenskonzept – ganz nach dem Motto: Genießen und Gutes tun! Hier gehts zum Shop.

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Kommentare