🔥 Zeit zum Anbraten: Garnelen auf Linguine 🔥

14. Februar 2017

Simpel und köstlich: Pan con Tomate

23. Februar 2017

NOAN hilft ❤ Spendenprojekt-Porträt #1: Wiener Lerntafel

20. Februar 2017
Valentinstag Rezept: Garnelen mit Tagliatelle
Pan con Tomate - Noan Rezepte
wienerlerntafel

Auftakt zur Blog-Reihe „NOAN hilft“ 

Wie ihr vielleicht wisst, stand hinter der Entstehung von NOAN der Wunsch unserer Gründer Margit und Richard Schweger, einen unterstützenden Beitrag für bedürftige Kinder und Jugendliche zu leisten und etwas vom eigenen Glück an jene in schwierigeren Lebensumständen zurückzugeben.

Aus dem Bedürfnis entstand ein Entschluss, nämlich ein Unternehmenskonzept zu entwickeln, das neben der Produktion von erstklassigen, fair produzierten Bio-Lebensmitteln auch die soziale Philosophie hundertprozentig erfüllt. Deshalb wird seit der Gründung 2009 der gesamte Gewinn an ausgewählte Bildungsprojekte für benachteiligte Kinder und Jugendliche gespendet. Insgesamt waren das bisher über € 156.000, aufgeteilt auf 17 Projekte und acht Länder – 2016 war mit € 31.000 das bisher beste Jahr. Auf diesen Erfolg dürfen nicht nur wir, sondern auch all unsere Kunden und Handelspartner ruhig ein bisschen stolz sein 🙂

Ab heute stellen wir euch jeden Monat eines der Projekte vor, an die NOAN im vergangenen Jahr gespendet hat.

Projekt-Porträt #1: Wiener Lerntafel

In Wien haben mehr als 110.000 Schüler und Schülerinnen eine nicht-deutsche Muttersprache. Etwa die Hälfte von ihnen kommt aus sozial benachteiligten Familien, in denen viele Eltern kaum Unterstützung beim Lernen bieten und sich keinen Nachhilfeunterricht leisten können. Aber auch in deutschsprachigen Familien lässt die finanzielle Situation manchmal keine ausreichenden Fördermöglichkeiten zu. Um diesen Kindern eine faire Chance auf gute Bildung zu ermöglichen, bietet die Wiener Lerntafel in zwei Lernzentren in Kagran und Simmering gratis Lernhilfe an. An sechs Tagen in der Woche werden hier bis zu 500 Kinder aus 25 Nationen betreut, hauptsächlich durch Einzelunterricht. Etwa 220 Lernhelfer zwischen 15 und 79 Jahren engagieren sich ehrenamtlich um den Schülern und Schülerinnen bessere Zukunftschancen zu ermöglichen. Daneben werden regelmäßig kostenlose Workshops zu Themen wie Prüfungsangst angeboten oder Ausflüge in Museen und andere Kultureinrichtungen organisiert. Die Wiener Lerntafel finanziert sich ausschließlich durch Spenden, der finanzielle Bedarf für Personal, Miete und Lernmittel beträgt jährlich etwa € 300.000. NOAN unterstützte dieses großartige Projekt seit 2012 mit € 40.300, im vergangenen Jahr wurden € 13.000 gespendet. Falls ihr auch für die Wiener Lerntafel engagieren möchtet, findet ihr hier weitere Infos.

Foto: ©Wiener Lerntafel

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Kommentare