NOAN Fastet – 20 Days to go

27. März 2017

Die Macalive ist da!

1. April 2017

NOAN hilft ❤ Spendenprojekt-Porträt #2: Schulen am Pilion

28. März 2017
Noan fastet #3 Blog Fastenzeit
Macalive - Kreuzung aus Olive & Macadamia
Noan hilft #2Schulen Griechenland Pilion

Teil 2 unserer Blog-Reihe „NOAN hilft“

Unter der Krise in Griechenland leiden leider auch viele Kinder und deren Zukunft, die Kinderarmut liegt bei über dreißig Prozent. Für Schulen fehlen oft die staatlichen Mittel und vor allem am Land mangelt es an der nötigen Ausstattung, da die meisten Hilfen nicht bis dorthin gelangen. Seit 2012 unterstützen wir daher verschiedene Schulen auf der Halbinsel Pilion, dem Geburtsort unseres ersten Olivenöls.

Zuletzt waren das eine Grundschule in Kala Nera, einem bekannten Ferienort am Pilion, und jeweils ein Gymnasium und ein Lyzeum in Argalasti, einer zentralen Kleinstadt der Halbinsel.

Grundschule Kala Nera Pilion Noan hilft

Grundschule in Kala Nera

Die öffentliche Schule in Kala Nera wurde vor zwei Jahren gebaut, die siebzig Schülerinnen und Schüler zwischen sechs und zwölf Jahren kommen aus den benachbarten Gemeinden und Bergdörfern. Die Mehrheit von ihnen stammt aus Familien mit geringem Bildungs- und Einkommensniveau. In der Schule herrscht ein sehr gutes Klima und eine positive Einstellung zu Innovation, allerdings fehlt es auch hier an Standard-Equipment und die jährliche staatliche Hilfe zwischen sechs- und siebentausend Euro reicht etwa für die Anschaffung von genügend PCs oder Projektoren nicht aus.

In Argalasti läuft vieles aus der gesamten Umgebung zusammen, es ist eine der wenigen Gemeinden am Pilion, die ein Gymnasium (siebte bis neunte Klasse) und ein Lyzeum (zehnte bis zwölfte Klasse) bieten kann. Der Schulweg beträgt deshalb mitunter bis zu eineinhalb Stunden. Die beiden Schulen haben zusammen knapp über zweihundert Schüler und Schülerinnen und werden zusammen verwaltet. Die staatliche Hilfe beträgt jährlich nur 9000 Euro, halb so viel wie noch vor fünf Jahren. Spenden sind deshalb besonders wichtig, um etwa Zugang zu Computern und Internet zu ermöglichen, da dies in den ländlichen Regionen in vielen Haushalten keine Selbstverständlichkeit ist.

Zum NOAN Shop

Im vergangenen Jahr konnten wir diesen drei Schulen insgesamt mit einer Spende von 4.500 Euro unter die Arme  greifen, insgesamt gingen seit 2012 11.500 Euro an griechische Schulen. Hilf uns dabei, auch nächstes Jahr wieder einen Beitrag leisten zu können – wir spenden unseren gesamten Gewinn an Bildungsprojekte für benachteiligte Kinder und Jugendliche und du trägst mit jedem Einkauf einen wertvollen Teil dazu bei 🙂

Fotos: Jutta Koch, Alexia Kalovidouri

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Kommentare