Chill & Chili: Tacos de verduras

5. August 2016

Chill & Chili: Wassermelone-Essig-Tonic

19. August 2016

NOAN Kinderprojekte: Pestalozzi-Frühförderung

12. August 2016
Tacos de verduras
Wassermelone-Essig-Tonic

Frühförderung: Lernkiste für Chancengleichheit

Heute stellen wir euch ein großartiges Projekt aus einem unserer Nachbarländer vor. Es setzt sich nämlich für die Förderung der Ausbildung Jugendlicher aus schweizerischen Berggegenden ein. Im Jahr 2015 wurde dadurch insgesamt 278 jungen Menschen – davon 121 Burschen und 157 Mädchen – finanziell unter die Arme gegriffen, damit sie ihr Ausbildungsziel realisieren können. Dabei ist nicht wichtig, wie „hoch hinaus“ die BewerberInnen wollen. Es reicht, dass sie Motivation und einen starken Willen zeigen. So können diese Ziele ganz unterschiedlich aussehen und reichen von einer Lehre über Fachschulen im Bereich Technik, Medizin oder Kunst bis hin zu Universitätsstudien, z. B. die Richtungen Architektur, Natur-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.

Früh übt sich…Frühförderung

Die Motivation des Gründers Johann Heinrich Pestalozzi war, Kindern so früh wie möglich Zugang zu Bildung zu ermöglichen. Seit 2013 macht sich die Stiftung daher auch für die Frühförderung stark. Der Frühförderungspreis wird alle zwei Jahre an eine besonders engagierte Initiative vergeben. Der Fokus liegt dabei auf der Verbesserung der Sprachkenntnisse fremdsprachiger Kinder von drei bis zum Eintritt in den Kindergarten mit fünf Jahren. Bei der zweiten Verleihung im Jahr 2015 ging der Preis an „Wunderfitz und Redeblitz“. Herzstück dieses Projekts sind sogenannte Lernkisten, die mit speziell zusammengestelltem Material zu jeweils einem bestimmten Thema gefüllt sind. Zu entdeckenden und beschreiben gibt es beispielsweise Stofftiere, Früchte, Steine, Spiele und Bilder. Durch dieses bunte Sammelsurium und die kurzen Aktivitäten soll die Freude an der Kommunikation in Deutsch geweckt werden. Zusätzlich singen die Kinder deutschsprachige Lieder und lernen Reime. Sehen, fühlen, schmecken, hören, singen – die neuen Wörter und Sätze werden mit allen Sinnen erfahren und lassen sich leicht behalten. Nebenbei bekommen die jungen Teilnehmern spielerisch ein Stück schweizer Kultur vermittelt.
Die Pädagoginnen haben natürlich auch an die Zeit zwischen den Zusammentreffen in den Kleingruppen gedacht. Für die Eltern sind Informationen vorbereitet, wie sie ihren Sprösslingen zu Hause helfen können, das Neuerlernte zu festigen. „Wunderfitz und Redeblitz“ ist also eine wichtige Initiative für die frühe Schaffung von Chancengleichheit. Die Rückmeldungen aus Kindergärten sind einhellig positiv: Kindern, die die Frühförderung besucht haben, fällt die Integration im Kindergarten leicht, ganz im Gegenteil zu jungen Menschen aus Familien mit Migrationshintergrund, denen diese Möglichkeit nicht gegeben war. Die über 80 Lernkisten, die zwischen den PädagogInnen ausgetauscht werden, haben sich also mehr als bewährt und sich den Preis der Pestalozzi-Stiftung wohl verdient.

Mit jedem Kauf eines NOAN-Genussprodukts helft ihr uns, solch großartige Projekte unterstützen zu können. Denn die Neugierde und Lernfreude der ganz Kleinen ist ein großartiges Potential, das gefördert und gefordet werden will.

Mehr Infos zur Pestalozzi-Stiftung findet ihr hier: http://www.pestalozzi-stiftung.ch

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Kommentare