WIR spenden ALLES!

Spendenbericht 2021

NOAN konnte auch trotz des schwierigen Wirtschaftsjahres 2021 eine erhebliche Summe von 37.000 Euro sammeln. Wir freuen uns, dass wir mit dieser riesigen Summe der Spendenmarke von 400.000 € immer näher kommen. Mit dem erfreulichen Spendenvolumen konnte die Spendentätigkeit erweitert werden und heuer zwölf Bildungsprojekte für bedürftige Kinder und Jugendliche unterstützt werden.

Unsere Kinder-Projekte 2022

PROSA - Schule für Alle!

Das Projekt PROSA - Schule für Alle! bietet für Jugendliche und junge Erwachsene mit Flucht- und Migrationserfahrung Basisbildungskurse- und Pflichtschulkurse an und ist mit dieser Initiative einzigartig in Österreich. Besonders junge Menschen im laufenden Asylverfahren haben einen erschwerten bis verunmöglichten Zugang zu Bildung in Österreich.

© PROSA - Schule für Alle!

FREI.Spiel – Freiwillige für Kinder

Durch die signifikante Arbeit des Vereins werden bis zu 1500 Kindern in 34 Horten und 21 Volksschulen in Wien und Niederösterreich betreut. Gemeinsam mit über 150 Freiwilligen wird den SchülerInnen, die im Regelunterricht benachteiligt durch Verständnisprobleme und Sprachbarrieren sind, nötige Unterstützung gewährt. Das Ziel ist es faire Bildungschancen zu schaffen, hierbei wird auf Qualitätssicherung und ein umfassendes pädagogisches Konzept gesetzt.

© FREI.Spiel/Peter Rinnerthaler

Kinder haben Zukunft

Neben zwei Projekten in Wien und Niederösterreich konnte bereits 2020 an ein Projekt in Salzburg Land, Kinder haben Zukunft gespendet werden. Sowohl im vergangen Jahr 2021, als auch in Heuer wird dieses Projekt, welches Kinder und Jugendliche in Notsituationen einsetzt, unterstützt. Die Spende von NOAN ist zweckgebunden für Bildungsprojekte vorgesehen, damit werden Weiterbildungen, Nachhilfe, Sprachkurse sowie Lernmittel wie Computer für diese bereitgestellt.

Freispiel © Kinder haben Zukunft

IPA International Police Association - Gewalt:Freiheit

Die  Präventionskampagne Gewalt:Freiheit ist eine Aufklärungsbroschüre, die kostenlos an Schulen, Gewaltberatungsstellen, Arztpraxen, Behörden, Gemeinden und regionalen Polizeistellen aufliegt. Mithilfe dieser Aufklärungskampagne soll das Thema sensibilisiert werden, als Ratgeber dienen und allen, die Rat und Hilfe brauchen, dabei helfen, die richtigen Ansprechpartner zu finden. Opfer von Gewalt, welche primär Frauen und Kinder sind und vor allem im privaten und familiären Bereich Gewalt erfahren, befinden sich oftmals in einem Abhängigkeitsverhältnis, dass es ihnen subjektiv unmöglich macht, andere Menschen um Hilfe zu bitten. Aufklärung und Information sind oftmals die einzige Möglichkeit für die Opfer sich mithilfe diverser Organisationen von ihren Peinigern zu lösen.

© IPA 

Österreichische Schulsporthilfe

Die Österreichische Schulsporthilfe realisiert unterschiedlichste Projekte an österreichischen Schulen. Derzeit läuft das Schulprojekt "Bewegte Pause" an der Clara Fey Schule im 19. Bezirk in Wien. Hierbei werden Motorikspiele mit Aufforderungscharakter für die schwerstbehinderten Kinder des Schulzentrums finanziert. Eine freudvolle, bunte und aktive Pausengestaltung verbessert nachweislich die Konzentration im Unterricht und ist vor allem für Kinder mit besonderen Bedürfnissen enorm wichtig.

© Clara Fey Schule – Schulzentrum für schwerstbehinderte Kinder Wien 19/BaLu

SCHULEN AM PILION

NOAN unterstützt drei Schulen in Griechenland am Pilion, wo es an wirtschaftlichen Mitteln fehlt, welche für den Schulbetrieb essenziell sind. Die Ausstattung wie Computer oder Drucker sind für viele Familien am Pilion keine Selbstverständlichkeit – um den Kindern und Jugendlichen trotzdem die Möglichkeit zu bieten, am schulischen Geschehen teilzuhaben, ist jede finanzielle Unterstützung hilfreich. 

LIGHT OF LOVE

Eine rein von Spenden finanzierte Schule für Kinder und Jugendliche im Alter von 5-15 Jahren in der Nähe von Varanasi in Nordindien, in welcher Kinder unterer gesellschaftlicher Schichten eine Chance auf Bildung erhalten.

light of love children© Light of Love

Die Gelbe Villa

Auch in Deutschland ist die Spendentätigkeit erfolgreich im Jahr 2020 mit dem Projekt Die Gelbe Villa erweitert worden, ein Kreativ- und Bildungszentrum für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren im Herzen von Berlin. Vor Ort wird ein vielfältiges und kostenfreies Bildungsprogramm zur Förderung von Kindern unabhängig vom kulturellen, religiösen und sozialen Hintergrund angeboten

© Die Gelbe Villa

MANUEL NEUER KIDS FOUNDATION

Unterstützt benachteiligte Kinder im Ruhrgebiet – einem der ärmsten Gebiete Deutschlands. Durch die Spenden konnten bereits zwei Jugendhäuser errichtet werden, welche Hilfsbedürftigen einen Ort, an dem sie Mahlzeiten, schulische Unterstützung und soziale Freizeitgestaltung erhalten, bieten. 

© Manuel Neuer Stiftung

YABONGA

Yabonga bekämpft die Ausbreitung von HIV/AIDS in den armen Gemeinden Südafrikas. Im Zuge dessen werden auch 1000 Kinder und Jugendliche unterstützt, die ihre Eltern durch AIDS verloren haben. Yabonga hilft hier mit Lebensmitteln, Hausaufgaben-Betreuung, Berufsberatung, psychologischer Betreuung und mit dem ‚Out of School‘-Programm, welches die Jugendlichen nach dem Schulabschluss bei ihrer Zukunftsplanung unterstützt.

© Yabonga

MATEMATIKCENTER

Das Matematikcenter ist eine dänische Non-Profit-Organisation, die SchülerInnen von der 7. Klasse bis zur Universität kostenlose Nachhilfe in Mathematik anbietet. In offen zugänglichen "Mathenachhilfe-Cafés" in Schulen und Bibliotheken in ganz Dänemark und über die Online-Serviceplattform bieten Freiwillige kostenlose Mathenachhilfe an, um die mathematischen Fähigkeiten und Fertigkeiten der SchülerInnen zu verbessern und durch positive Erfahrungen zu intensivieren. 

© Matematikcenter

Pestalozzi-Stiftung

Die Pestalozzi-Stiftung setzt sich für die Förderung der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen aus Berg-und Randregionen ein. Ebenso bietet sie für Kinder und Jugendliche einen geförderten Kindergarten, Förderschulen, differenzierte Jugendhilfeangebote und ein Ausbildungsseminar für SozialassistentInnen und ErzieherInnen an und unterstützt systemisch orientiert die individuelle Bildung und Entwicklung. Auch im Bereich der Behindertenhilfe bietet die Stiftung diverse Angebote an.

© Pestalozzi-Stiftung

Nepal Trust

Ein weiteres Herzensprojekt konnte 2021 mit Spenden unterstützt werden. Nepal Trust unterstützt bzw. ermöglicht vor Ort in Simikot Gesundheit und ein gewaltfreies Leben. Im Mutter-Kind-Haus finden gewaltbetroffene und verstoßene Frauen und ihre Kinder ein liebevolles Zuhause auf Zeit, Beistand in Not, ein offenes Ohr und einen Platz in der Gemeinschaft. In den Sozial- und Gesundheitsgruppen erlangen Teilnehmerinnen lebensnahes rechtliches und gesundheitliches Wissen, erfahren gegenseitige Unterstützung, schmieden Lösungen, erkennen ihre Rechte und erlernen, diese einzufordern.

© Nepal Trust Austria

Print Friendly, PDF & Email
Translate »

GEBEN SIE IHRE E-MAIL ADRESSE EIN UND ERHALTEN SIE EINEN GUTSCHEIN ÜBER

10 €

Wir halten Sie über Neuigkeiten, Aktionen und Rezept-Inspirationen auf dem Laufenden!