Was sind die Qualitätskriterien von Essig?

Bio & Vegan

Der edle NOAN Balsam Essig ist ein reines Naturprodukt, das zu 100% aus den besten Früchten besteht und durch eine natürliche Vergärung gewonnen wird. Unsere Früchte wachsen unter rein biologischen Bedingungen, ohne die Zugabe jeglicher Pestizide oder Herbizide. Der Prozess der Vergärung der selektierten Früchte erfordert höchste Präzision bei der Verarbeitung und eine ständige Überwachung des Gärungsprozesses. Nur so können die Früchte zu exquisitem Balsam Essig heranreifen, der ein hohes Maß an Mineralstoffen, Extraktstoffen, Fruchtstoffen und Aromen beinhaltet. Schlussendlich reifen die Balsam Essige monatelang in kleinen Holzfässern, um so ein vielschichtiges und besonders köstliches Geschmacksbild zu erreichen.

Viele Essige enthalten Gelatine und sind somit besonders für Veganer nicht geeignet. Bei NOAN hingegen kommen garantiert keine tierischen Zusatzstoffe zum Einsatz: Wir verzichten absichtlich auf das Hinzufügen von Gelatine oder Sulfiten und stehen für exquisite Naturprodukte aus transparenter Erzeugung für bewusste Konsumenten.

Balsam Essig – „Eine kostbare Essenz“

Der Mix macht’s: Die beiden veganen NOAN Balsam Essige sind die idealen Begleiter zu unseren Olivenölen und verleihen einfachen Speisen wie Gemüsegerichten, Salaten, Saucen, Desserts sowie Fisch- und Fleischgerichten eine charakteristische Note.

Fair & Gut 

Wie auch bei der Herstellung unserer Olivenöle setzen wir auch bei den beiden Balsam Essigen auf Bio und Qualität! Die Trauben beziehungsweise Äpfel aus denen unsere Produkte entstehen, stammen ausschließlich aus biologischem Anbau und werden nach den strengsten Regeln und speziellen Verfahren zu einzigartigen Geschmacksträgern verarbeitet, die für himmlische Genussmomente sorgen.